Gründerpreis 2022 ausgeschrieben

Das Netzwerk für Existenzgründer Barnim-Uckermark schreibt den „Existenzgründerpreis Barnim-Uckermark 2022“ aus. Ziel ist die Würdigung von beispielhaften Existenzgründungen in den Landkreisen Barnim und Uckermark. Die Bewerbungsfrist für beide Preise beginnt ab dem 14.03. und läuft bis zum 30. April 2022.

Alle Gründer*innen, die ihr Unternehmen in den Landkreisen Barnim oder Uckermark vor max. 3 Jahren gegründet haben, sind aufgerufen, sich um den „Gründerpreis 2022“, der mit insgesamt 2.500,- € dotiert ist, zu bewerben.

Bewerben können sich alle Branchen vom Dienstleistungssektor, über die Kreativ- & Internetwirtschaft bis hin zum Handwerk und der Industrie. Es gibt keinen Branchenausschluss. Das Netzwerk möchte besonders Gründer*innen ermutigen sich zu bewerben, die aus sehr schwierigen Bedingungen (z.B. ALG II) gestartet sind oder ein Unternehmen als Nachfolger*in übernommen haben. Die Verleihung des Preises erfolgt am 16. Juni 2022 im Rahmen des „10. Unternehmertages“ der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde.

Downloads

Bitte senden Sie die Unterlagen an:

STIC Wirtschaftsfördergesellschaft MOL mbH
Kennwort: „Gründerpreis 2022“
Wriezener Str. 36
16259 Bad Freienwalde 

Per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Fragen oder Anregungen nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Sprecher des Netzwerkes: Björn Baugatz
Projektleiter Gründerökosystem Ostbrandenburg

Wriezener Straße 36
16259 Bad Freienwalde 

Telefon: 03344  3281148
Mobil: 01575 9507303

© 2022 Netzwerk für Existenzgründer Barnim-Uckermark
HOCH