Auslobung der Preise „Gründerpreis Barnim-Uckermark 2021“ & „Mutmacherpreis Barnim-Uckermark 2021“ 

Quelle: MOZ Eberswalde, Herr Klamann

Das Netzwerk für Existenzgründer Barnim-Uckermark macht darauf aufmerksam, dass es ab sofort möglich ist, sich für die Preise „Gründerpreis Barnim-Uckermark 2021“ und „Mutmacherpreis Barnim-Uckermark 2021“ zu bewerben. Die Bewerbungsfrist für die ausgelobten Preise läuft bis zum 30. April 2021.

Alle Gründer/-innen, die mit ihrem Unternehmen in den Landkreisen Barnim oder Uckermark zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht länger als 3 Jahre, aber mindestens schon 12 Monate, am Markt tätig sind, sind aufgerufen, sich um den „Gründerpreis Barnim-Uckermark 2021“ zu bewerben. Der Gründerpreis ist mit insgesamt 1.500,- € dotiert.

Darüber hinaus rufen wir alle Gründer/-innen die ihr Unternehmen in den Landkreisen Barnim oder Uckermark nach dem 01.03.2020 gegründet haben auf, sich für den „Mutmacherpreis Barnim-Uckermark 2021“ zu bewerben. Der Mutmacherpreis ist mit 1.500,- € dotiert. Mit diesem Preis sollen Gründerinnen und Gründer gewürdigt werden, die unter sehr schwierigen Bedingungen, wie der derzeitigen COVID-19 Pandemie, den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt haben. 

Bewerben können sich alle Branchen vom Dienstleistungssektor, über die Kreativ- & Internetwirtschaft bis hin zum Handwerk, Industrie oder Landwirtschaft. Es gibt keinen Branchenausschluss.

Die Verleihung des Preises erfolgt durch die Landräte der Landkreise Barnim und Uckermark am 16.06.2021 im Rahmen des 10. Unternehmertages der HNE Eberswalde auf dem Waldcampus in Eberswalde. Falls der Unternehmertag nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden kann, werden die beiden Preise virtuell verliehen.

Wer Preisträger des Mutmacherpreis werden wird, entscheidet nicht allein die Jury, die aus den Netzwerkpartnern besteht. Stattdessen stellen sich die drei Finalisten mit kurzen dreiminütigen Präsentationen dem Publikum vor, welches über den Gewinner abstimmt. 

Die Bewerbungsunterlagen für beide Preise sowie weitere Informationen zur Ausschreibung und zum Existenzgründernetzwerk sind im Internet unter www.exbu.de und www.existenzgruender-barnim-uckermark.de veröffentlicht. 

Die Einsendung der Unterlagen wird erbeten an: 

STIC Wirtschaftsfördergesellschaft MOL mbH
Kennwort: „Gründerpreis 2021“ bzw. „Mutmacherpreis 2021“
Rathenaustraße 3
16259 Bad Freienwalde 

oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

DER GRÜNDERPREIS BARNIM-UCKERMARK

Fotos: HNEE, Ulrich Wessollek

Das Netzwerk für Existenzgründer Barnim-Uckermark möchte hiermit die Preisträger des diesjährigen Gründerpreises bekanntgeben und kurz vorstellen. Es hatten sich insgesamt sieben Unternehmen beworben, wovon drei im Barnim und vier in der Uckermark ansässig sind. 

Nach Vor-Ort-Besuchen in vier nominierten Unternehmen wurden zwei Preisträger ausgewählt. 

Die Preisträger des diesjährigen Gründerpreises sind:

Art of Hair by Anni, Schorfheide OT Finowfurt

  • Branche: Friseurhandwerk
  • Gegründet im Oktober 2017, derzeit 2 Beschäftigte 
  • Geschäftsgegenstand: Friseursalon 
  • Hauptsächlich regional aktiv 
  • Angestrebte Weiterentwicklung: Ausbau des Salons, Aufstockung der Mitarbeiter 

Begründung der Jury: Frau Stüwe war eine von 3 Bewerbern aus dem Barnim und überzeugte bei einem Vor-Ort-Besuch mit ihrem Auftreten. Die Jury-Mitglieder konnten sehen, dass sie ihre Selbständigkeit und ihre Tätigkeit liebt und lebt. Sie ist mit Leib und Seele Friseurmeisterin, was u.a. auch an der kreativen und im Vergleich zu anderen Friseursalons ausgefallenen Einrichtung ihres Ladens auffällt. Neben ihrem Salon engagiert sich Frau Stüwe auch noch in der Friseurinnung, ist auch viel auf Veranstaltungen (z.B. „Race 61 Roadrunners Paradise in Finowfurt) und Events (z.B. eigene Modenschauen) unterwegs, wo sie dann in einem extra eingerichteten LKW ihren Kunden betreut und bildet aus.

Foto: HNEE, Ulrich Wessollek

Jonas Busch Personal-Fitness-Training, Prenzlau 

  • Branche: Gesundheit/ Fitness
  • Gegründet im Dezember 2016, derzeit 3 Beschäftigte 
  • Geschäftsgegenstand: Personaltraining, Semi-Private-Training, mobiles Training am Arbeitsplatz 
  • Hauptsächlich regional aktiv 
  • Angestrebte Weiterentwicklung: Eröffnung von weiteren Studios in der Region und langfristig Personaltraining-Studios in ganz Deutschland 

Begründung der Jury: Herr Busch überzeugte auch mit seinem ganzen Auftreten und seinem Werdegang. Man hat gemerkt das er für seine Selbständigkeit „brennt“ und sich trotz Rückschlägen und einigen Tiefpunkten am Anfang seiner Selbständigkeit nicht hat entmutigen lassen. Statt alles hinzuwerfen hat er sein Konzept angepasst und sich durchgekämpft. Sein neues Konzept (eigenes Personal-Trainingsstudio, inzwischen das größte in Brandenburg) und seine gute Arbeit haben sich ausgezahlt, denn er ist heute sehr erfolgreich am Markt und gewinnt trotz einer sehr hochpreisigen Dienstleistung ständig neue Kunden dazu. 

Die Verleihung des Gründerpreises erfolgte am 23.10.2019 auf dem 9. Unternehmertag der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung in Eberswalde.

Für Fragen und weitere Informationen zu den Preisträgern, zum Gründerpreis Barnim-Uckermark oder zum Gründernetzwerk stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Björn Baugatz
Sprecher des Netzwerks für Existenzgründer Barnim-Uckermark  

Pressekontakt:
young companies Eberswalde
Björn Baugatz
Heegermühler Straße 64
16225 Eberswalde

Telefon: 03334 – 8260 401
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerben Sie sich ab dem 01. Juli 2019 für den Gründerpreis des Netzwerkes für Existenzgründer Barnim-Uckermark!!!

Und so können Sie sich bewerben:

Senden Sie eine Kurzdarstellung mit Ihrer unternehmerischen Entwicklung und dem ausgefüllten Bewerbungsbogen bis zum 15. September 2019 an:

Einsendung:

Postanschrift:  
young companies Gründerwerkstatt Eberswalde
Kennwort „Gründerpreis 2019“
Heegermühler Straße 64
16225 Eberswalde

per Fax: 03334 8260 402
oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren, den Rahmenbedingungen und das Bewerbungsformular finden Sie in den folgenden Dokumenten:

  1. Ausschreibung Gründerpreis 2019
  2. Bewerbung Gründerpreis 2019

Das Netzwerk für Existenzgründer Barnim-Uckermark schreibt den „Gründerpreis Barnim-Uckermark 2019“ aus. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. September 2019. Alle Gründer/-innen, die ihr Unternehmen in den Landkreisen Barnim oder Uckermark vor max. 3 Jahren gegründet haben, sind aufgerufen, sich um den Preis, der mit insgesamt 2.500,- € dotiert ist, zu bewerben.

Das Netzwerk für Existenzgründer Barnim-Uckermark hat den „Gründerpreis Barnim-Uckermark 2018“ vergeben. Aus sieben Bewerbungen wurden drei Preisträger ausgewählt. Die Preisübergabe nahm die neue Landrätin der Uckermark, Frau Dörk vor.

Das Preisgeld wird von den regionalen Sparkassen Barnim, Schwedt, Uckermark und den Kreisverwaltungen Barnim und Uckermark finanziell getragen.

Bei Fragen oder Anregungen nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Sprecher des Netzwerkes: Björn Baugatz
Projektleiter Gründerökosystem Ostbrandenburg

Rathenaustraße 3
16259 Bad Freienwalde

Telefon: 03344  3281148
Mobil: 01575 9507303

© 2021 Netzwerk für Existenzgründer Barnim-Uckermark
HOCH